Achtelfinale gebucht

Auf ins Achtelfinale

Achtelfinale gebucht!

Ab ins Achtelfinale! Der FC Bayern hat sich mit einem 5:1 (3:0)-Sieg über Benfica Lissabon bereits am vorletzten Gruppenspieltag den Einzug in die nächste Runde der Champions League gesichert. Arjen Robben per Doppelpack (13. und 30.) ,Robert Lewandowski (36./51.)  und Franck Ribéry besorgte in der 76. Minute den Endstand zum 5:1. Für Benfica traf Gedson Fernandes in der 46 Minute kurz nach Wiederanpfiff der 2 Halbzeit.

Starke Münchener – Trainer auf Bewährung?

Das Team vom medial angeschlagenen Niko Kovac zeigte in der ausverkauften Allianz Arena eine konzentrierte und starke Leistung.  Die Mannschaft von Niko Kovac führt die Gruppe E nun mit 13 Punkten vor Ajax Amsterdam (11) an. Da die Niederländer bereits am frühen Abend Ihr Spiel in Athen mit 0:2 gewonnen hatten, geht es nun für den FCB am 12. Dezember im direkten Duell in Amsterdam um den Gruppensieg.

Kovac musste kurzfristig auf Serge Gnabry (Adduktorenprobleme) und Mats Hummels (Magen-Darm-Infekt) verzichten und ließ sein Team gegen Benfica in einer 4-2-3-1-Formation auflaufen. Taktik die einen bekannt vor kommt von Jupp Heynckes. Und schon lief es bei den Münchenern deutlich besser. Dafür zog er Joshua Kimmich neben Leon Goretzka ins zentrale Mittelfeld.

Kurzzeitiger Rückschlag

Direkt nach dem Wiederanpfiff mussten die Bayern einen Rückschlag hinnehmen, als der soeben eingewechselte Fernandes alleine vor Manuel Neuer auftauchte und zum 3:1 einschob (46.). Davon erholten sich die Hausherren jedoch schnell. Lewandowski stellte den Drei-Tore-Abstand erneut nach einer Kimmich-Ecke per Kopf schnell wieder her (51.).

Im Anschluss spielten die Bayern zwar nicht mehr mit dem letzten Risiko nach vorne, konnten durch Ribéry aber noch einen drauflegen. Der Franzose verwandelte einen Abpraller im Strafraum sicher zum 5:1-Endstand (76.). Defensiv hielten die Bayern Konzentration durchweg hoch. So brachten sie das Ergebnis sicher nach Hause und blieben auch im fünften Champions-League-Spiel dieser Saison ohne Niederlage. In der Schlussphase durfte Wooyeong Jong noch sein Profi-Debüt feiern (81.).

Leave a Comment

(required)

(required)

Twitter
@paderbazis on Twitter
27 people follow @paderbazis
Twitter Pic wuchylib Twitter Pic carstenw Twitter Pic Shaba7T Twitter Pic fh61981 Twitter Pic WeselerB Twitter Pic KucsiLac Twitter Pic Mickyzde Twitter Pic Alex_fcb
paderbazis
446
 Photos
342
 Followers
83
 Following
Zack, Tabellenführung wieder da! 4:1 in Düsseldorf, jetzt gehts zwei Mal gegen Bremen. Pack ma‘s! #paderbazis #auswärtssieg #hunderprozentwir #miasanmia

http://www.paderbazis.de/kingsley-coman-zerlegt-duesseldorf/Happy Birthday King Ribery.
@franckribery7

König von München, alles Gute zum Geburtstag.

Wir lieben diiiissschhh :)Unser Gegner steht fest. Es ist Werder Bremen. Damit sind wir Gast im Weserstadion im DFB HalbfinaleTaten sprechen so viel lauter als Worte. DANKE JUNGS! 
#paderbazis #hundertprozentwir #fcbbvb #weiterimmerweiter #tabellenführungizda #maschinez #lewangoalski #gnabrymeisterkoch #werwirddeutschermeisterbvbborussia #richtigerdanaxelAuch heute unterstützen wir unser Team vor Ort gegen die Zecken. Aufgehts München kämpfen und siegenAuch wir unterstützen das Projekt von Tony Arjen Daugals - DeinBallfürNamibia in diesem Jahr. Aktuell sind wir die Pakete versandbereit machen und die Zollerklärung am ausfüllen. 
Mit unserem Sponsor Sven H. ist es uns möglich, den Kids vor Ort was Gutes zu tun.So dürfen die Kids sich über jede Menge Trikots und Bälle freuen. 
Ihr wollt helfen, dann schreibt Tony direkt an!

www.paderbazis.deZusage aus München! Fanclub Basisfahrer Programm 2019/2020 ist gestern im Postfach gewesen. Damit wird es definitiv eine Ausfahrt gegen einen von uns ausgewählten Gegner geben. Die Freude ist auf alle Fälle groß, auch wenn es erneut nicht das Stammfahrerprogramm geworden ist.

Vielleicht tun wir uns ja mal wieder mit einem befreundeten Fanclub zusammen und machen aus der 1 Fahrt, 2!

www.paderbazis.deWas eine Geburt! Unterzahl hin, ungeschriebene Pokalgesetze her. So ein Gewürge muss gegen den Tabellen-6. der zweiten Liga einfach nicht sein. Trotzdem unsere große Hochachtung vor den Gästen aus Heidenheim! Am Ende haben wir das Glück, aber Verstand war zu keiner Zeit erkennbar. Durchatmen! #paderbazis #hunderprozentwir #halbfinale #keinerweißwieTja, so kann mans auch herschenken. Was ein Grottenkick in Freiburg, wo es am Ende 1:1 heißt. Tabellenführung ist dann auch erstmal weg, dürfen wir uns heute aber nicht drüber beschweren. #paderbazis #hundertprozentwir #miasanmia #weiterimmerweiter #reaktionjetzt
Secured By miniOrange