Ajax nur Gruppenzweiter

Gruppensieg in der Champions League nach Nervenaufreibenden Spiel in Amsterdam.

 

2 Platzverweise, 6 Tore in Amsterdam

Die Zuschauer in der ausverkauften Johan-Cruyff-ArenA erlebten 6 Tore und 2 Platzverweise hautnah. Wichtig für den FC Bayern München, war das Remis alle Mal. Da man als Gruppenerster nun auf einen Gruppenzweiten treffen wird.

Niko Kovac brachte im dritten Spiel in Folge die identische Startaufstellung und untermauerte damit sein Ziel, den Gruppensieg unbedingt sichern zu wollen. Doch auch die Gastgeber wollten sich diesen Platz schnappen und so ging es in den ersten Minuten mit hohem Tempo hin und her. Serge Gnabry (2./9./12.) und Lewandowski (4.) verpassten jedoch ebenso aus aussichtsreicher Position wie Donny van de Beek (3.) auf der Gegenseite. In der 13. Minute belohnten sich die Bayern dann endlich. Nach einem starken Pass von Gnabry stand Lewandowski alleine vor Andre Onana und versenkte die Kugel sicher zur Führung.

Ajax kämpft um Platz 1

Ajax Amsterdam ließ sich davon nicht beirren vor heimischen Publikum und spielte weiter druckvoll. Die Bayern schafften es immer wieder, sich mit Ballstafetten aus dieser Umklammerung zu lösen und hatten Glück, als van de Beek aus kurzer Distanz direkt auf Neuer köpfte (26.). Im Gegenzug gab es die große Chance auf das 2:0. Nach einem guten Angriff spielte Gnabry quer auf den freistehenden Lewandowski, der am gut reagierenden Keeper scheiterte. Auch der Nachschuss von Joshua Kimmich segelte über den Kasten (27.). In der Folge bekam die Kovac-Elf Spiel und Gegner immer besser in den Griff, ließ wenig zu und brachte das 1:0 in die Pause.

Müller mit Rekord und Roter Karte

Der zweite Durchgang startete ebenso schwungvoll wie der erste, dieses Mal fiel das Tor auf der anderen Seite. Tadic musste die Kugel nach einem starken Angriff nur noch zum Ausgleich über die Linie drücken (61.). Die Bayern wollten direkt antworten. Lewandowski köpfte nach einer Ribéry-Flanke aus kurzer Distanz, aber Onana parierte mit einem bärenstarken Reflex (66.). Eine Minute später sah Maximilian Wöber nach grobem Foulspiel an Leon Goretzka an der Auslinie folgerichtig die rote Karte.

Selbiges Schicksal ereilte Müller, der Nicolás Tagliafico mit dem Fuß am Kopf traf (75.). Ajax nutze die folgende kurze Unordnung der Bayern und Tadic verwandelte einen Strafstoß – nach Foul von Boateng – sicher zur 1:2 Führung. Die Bayern gaben nicht auf und bekamen nach Foul an Thiago ebenfalls einen Strafstoß zugesprochen. Lewandowski ließ sich die Chance nicht nehmen und glich zum 2:2 aus (87.)  – der 8. Saisontreffer des Polen war historisch, denn erstmals schoss ein Spieler einer deutschen Mannschaft so viele Tore in der Gruppenphase. Jetzt wollten die Bayern mehr und Coman schlenzte die Kugel traumhaft zur erneuten Führung ins lange Eck (90.). Doch das Spiel war noch nicht aus. Amsterdam warf alles nach vorne und Süle stocherte die Kugel beim Abwehrversuch zum späten Ausgleich über die Linie (90.+5).

Leave a Comment

(required)

(required)

Twitter
@paderbazis on Twitter
28 people follow @paderbazis
Twitter Pic krugi83 Twitter Pic FahlHerr Twitter Pic wuchylib Twitter Pic carstenw Twitter Pic Shaba7T Twitter Pic fh61981 Twitter Pic WeselerB Twitter Pic KucsiLac
paderbazis
466
 Photos
366
 Followers
46
 Following
Für unsere geplante Bustour zum Topspiel gegen Borussia Dortmund, sind noch 5 Plätze im Bus (ohne Spieltags-Ticket) verfügbar. 
Solltet Ihr nur eine Anreisemöglichkeit suchen,meldet euch bei uns via Privater Nachricht oder bei Juca Durrant

Fahrtroute:

Paderborn - Kassel - München

Abfahrt:

Paderborn 06:00 Uhr
Kassel ca 07:15 Uhr 
München ca 15:30 Uhr

Abfahrt 
München ca 00:00 UhrLeck mich am Arsch. 6:1 heißt es nach zähem Beginn gegen die Gäste aus Mainz. Jetzt nicht überheblich werden, sondern weitermachen! Fazit des Tages: Pavard offensiv hui, defensiv pfui! #paderbazis #hunderprozentwir #fcbfsv #heimsieg #alabooooom #weiterimmerweiterUnsere Gruppengegner für die Königsklasse sind der Verlierer des letzten Finales, Tottenham Hotspur und die Rekordmeister aus Griechenland, Olympiakos Piräus und Serbien, Roter Stern Belgrad. Was sagt ihr zu diesem Los? #paderbazis #hunderprozentwir #championsleague #königsklasse #auslosung #tottenham #olympiacos #crvenazvezdaWeltklasse Lewy mit Dreierpack. Buli-Debüt von Coutinho, Hernandez und Perisic. 3:0 in der komischen Turnhalle in Gelsenkirchen und ein ganz anderes Bild als zum Auftakt stehen unterm Strich! #paderbazis #hundertprozentwir #miasanmia #weiterimmerweiterGestern schon leicht angeteasert, heute offiziell vorgestellt. Der Fanclub Paderbazis arbeitet in Kooperation mit der Ultra Sites Medienagentur zusammen.
Wir promoten gerne das Wordpress Plugin Willkommen Coutinho. Der Brasilianer wechselt auf Leihbasis für 1 Jahr an die Isar. Wir besitzen eine Kaufoption für kolportierte 120 Million Euro.

Phillipe Coutinho wird mit der Rückennummer 10 auflaufen. Königstransfer?Die 2 Runde des DFB Pokal ist ausgelost. 
Wir treffen auf unsere Freunde aus Bochum. 
Was ein Los. Direkt vor der Haustür wieder ein mal! Sehr schön.Kaltstart in die neue Saison mit einem 2:2 gegen die Gäste aus Berlin. Lewys Doppelpack rettet uns immerhin einen Punkt zum Auftakt, in dem die Eindrücke des Supercups fortgesetzt werden. #fcbbsc #bundesliga #sowaskommtvonsowas #münchenswahreliebe #vereinsliebeistkeinefunktionärsliebe #weiterimmerweiter #paderbazis #hundertprozentwirDa ist der Transfer fix. Und vermutlich nicht der letzte! Ivan Perisic wechselt auf Leihbasis von Inter Mailand zu uns.
Secured By miniOrange