Auch Ingolstadt verliert gegen den Fc Bayern

fcbfciAuch Ingolstadt muss sich gegen den FCB geschlagen geben.

„Mit Respekt, aber ohne Angst“ – so lautete die Devise der Schanzer vor dem Gastspiel in München. Und der Aufsteiger ging vom Anpfiff weg beherzt zur Sache, verteidigte tief in der Münchner Spielhälfte und störte den Rekordmeister bereits im Spielaufbau. Der ballführende Spieler wurde stets von einem oder gar zwei Ingolstädtern attackiert und so fanden die Bayern nur ganz schwer ins Spiel. Den ersten Torschuss verzeichneten sie in der 25. Minute, als Romain Brégerie einen Lupfer von Lewandowski von der Torlinie kratzte.

Auch im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit erwiesen sich die Gäste als unangenehmer Gegner. Konsequent zogen sie ihr aggressives Offensivpressing durch und hielten die Bayern so geschickt vom eigenen Tor fern. Auf der Gegenseite hatte die FCB-Defensive lange Zeit alles im Griff. Kurz vor der Pause wurde der FCI dann mutiger und suchte den Torabschluss, doch Manuel Neuer war gegen Roger (42), Stefan Lex (42.) und Lukas Hinterseer (43.) gleich mehrfach auf dem Posten. Torlos ging es in die Halbzeitpause.

Mit mehr Druck und Entschlossenheit nahmen die Bayern die zweite Halbzeit auf und hatten durch Lahm (50.) und Lewandowski (54.) erste gute Gelegenheiten, die Ramazan Özcan im Tor der Gäste aber zunichtemachte. Thiago feierte in der 51. Minute nach kurzer Verletzungspause sein Comeback und sollte für zusätzliche Ideen in der Offensive sorgen. Doch zunächst hatten die Ingolstädter nach einem Konter die große Chance zur Führung, aber Neuer hielt gegen Lex (58.) seinen Kasten sauber.

Auf der anderen Seite machte es Lewandowski wenig später besser. Nach feinem Pass in die Schnittstelle von Boateng ließ der Torjäger zunächst Özcan aussteigen und vollstreckte dann aus spitzem Winkel zum 1:0 (65.). Zehn Minuten später legte Lahm (75.) nach Zuspiel von Müller nach und sorgte für die Entscheidung. Die bis dahin beherzt auftretenden Gäste hatten nicht mehr viel entgegenzusetzen, am Ende blieb es beim schwer erarbeiteten, aber verdienten Erfolg für die Hausherren.

Twitter
@paderbazis on Twitter
27 people follow @paderbazis
Twitter Pic wuchylib Twitter Pic carstenw Twitter Pic Shaba7T Twitter Pic fh61981 Twitter Pic WeselerB Twitter Pic KucsiLac Twitter Pic Mickyzde Twitter Pic Alex_fcb
paderbazis
417
 Photos
327
 Followers
39
 Following
Kein schlechter Start in die Rückrunde! 3:1 heißt es beim Auswärtsspiel gegen Hoffenheim. Matchwinner ist Leon Goretzka mit seinem Doppelpack. Die Jagd beginnt! Schreibt uns eure Meinung zum Spiel! #bundesliga #paderbazis #hundertprozentwir #auswärtssieg #endlichkeinesponsorenturnieremehr #tsgfcb #leongoretzka #thiagoodernixRückrunden Auftakt.
Unseren Mitgliedern vor Ort und an den Fernsehenschirmen, ein geiles Rückrunden Spiel. Holen wir uns die 3 Punkte und verkürzen schon mal auf die MajasTelekomCup und wir reisen mit 16 Mitgliedern heute nach Düsseldorf.
Unseren Fcb beim letzten Testturnier vor der Rückrunde unterstützen.

Wir sehen uns nachher im Bayernblock.
Wer ist heute mit von der Partie in Düsseldorf?

#telekomcup2019
#fcbayernmünchen
#auswärtstour
#paderbazisSo neues Jahr und gleich die ersten Fahrten die geplant werden.

Wir haben ein ganzen Satz an Karten erhalten gegen Schalke 04 am 09.02.2019. Das Spiel ist für 18.30 Uhr terminiert 
Hier setzen wir einen Bus ein!!
Abfahrtszeit und alles folgt in den kommenden Tagen. Wir prüfen aktuell 2 Sachen mit dem Busunternehmen,zwecks eines 2 Busfahrers und was der Spass mehr Kosten würde. Damit wir auch schneller abreisen können. 
Abfahrtsort: Paderborn Maspernplatz
Preis: Wir haben Stehplätze (Paketpreis 90€) und Sitzplätze (Paketpreis 110€), bekommen auch hier erst in ca. ner Woche vom Fcb Bescheid. Wo genau die Sitzer sind und die Steher. 
Für das Pokal-Spiel gegen Hertha BSC in Berlin sind nun auch alle Karten vergriffen.

So das wir im Februar innerhalb von 3 Tagen gleich 2 Spiele ansteuern werden. Erst Berlin und dann München. Was will das Fussballherz den mehr?

Es sind hier für nicht mehr all zu viele Karten vorhanden, also bei Interesse Pn oder direkt an Juca.

#fanclubfahrten
#pokal_berlin
#buli_schalkeLetztes Match für 2018 und nochmal ein Sieg! 3:0 heißt es nach 90 MInuten in Frankfurt durch einen Doppelpack von Franck Ribery und eine Bude von Rafinha. Somit beenden wir die Hinrunde auf Platz 2 mit sechs Punkten Rückstand auf die Tabellenspitze - und das nach einer zwischenzeitlich durchaus turbulenten Zeit. Wie fällt euer Fazit der Hinrunde aus? Wie gehts in der Rückrunde weiter? #paderbazis #auswärtssieg #sgefcb #franckribery #obfrankfurterwienerodernürnberger #hundertprozentwir #diejagdgehtweiter #münchenswahreliebeFraaaaaaanck! 1:0 gegen Leipzig in einem offensiv überschaubaren Spiel. Neues vom Lazarett hingegen: Serge Gnabry musste raus - ausgerechnet wo er in bestechender Form war. Gute Besserung! Wie habt ihr‘s gesehen? #paderbazis #hundertprozentwir #heimsieg #franckriberySchönes Dingen. 4:0-Brett in Hannover dank Kimmich, Alaba, Gnabry und Lewandowski, unter anderem assistiert von Thiago im Godmode. Wie habt ihr's gesehen? Wer war euer Man of the Match? #paderbazis #fcbayernmünchen #hannover #hangover #hundertprozentwir #auswärtssieg #thiagoeldiosWahnsinn. Zweimal Rot, zwei Elfer, Last-Minute-Eigentor. Wie habt ihr‘s gesehen? #paderbazis #championsleague #hundertprozentwir
 #blutdruckizzda #kingcoman #lastminute #allinclusiveFür unsere Fanclubfahrt zum Derby, haben wir noch Platz im Bus frei. Also falls du Interesse hast, diesen Samstag mit zum Derby zu fahren, melde dich einfach.

Unsere Fahrtroute: Paderborn - Kassel - München
Vor dem Spiel wollen wir noch auf den Christkindlmarkt um uns aufs Derby einzustimmen.

Karten sind Südkurvensteher, also mitten im Herzen unserer Kurve, was will man bei einem Derby mehr?

Bei Interesse: 
PN an Juca oder hier an unseren Fanclubaccount.

P.S: Darf gern geteilt werden!

#Derby
#Fanclubfahrt
#Südkurve_München
#Immer_weiter_immer_weiter
Secured By miniOrange