Auswärtssieg am Böllfallentor

darmstadtfcb5. Spiel, 5. Sieg! Auch der bislang noch ungeschlagene Aufsteiger SV Darmstadt 98 konnte den Lauf des FC Bayern nicht stoppen. 

 

Zum Wiesn-Auftakt setzte sich der Rekordmeister am Samstagnachmittag bei den Lilien hochverdient mit 3:0 (1:0) durch und übernahm damit zumindest für 24 Stunden die alleinige Tabellenführung in der Bundesliga. Dortmund kann am Sonntag mit einem Sieg gegen Leverkusen nachziehen.

17.000 Zuschauer am ausverkauften Böllenfalltor, wo der FC Bayern zum ersten Mal seit 34 Jahren wieder zu einem Pflichtspiel antrat, sahen einen überlegenen Auftritt der Münchner. Für die Tore sorgten Arturo Vidal (20. Minute), Kingsley Coman (62.) und Sebastian Rode (63.).

Aufstellung

Drei Tage nach dem erfolgreichen Champions-League-Auftakt in Piräus und drei Tage vor dem Spitzenspiel gegen Vizemeister Wolfsburg rotierte Guardiola seine Mannschaft erstmals in dieser Saison durch. Kingsley Coman und Joshua Kimmich feierten ihr Startelfdebüt im FCB-Trikot, auch Mario Götze, Rafinha und – an alter Wirkungsstätte – Sebastian Rode waren neu in der FCB-Startformation.

Eine Verschnaufpause erhielten dagegen Philipp Lahm, Thomas Müller, Xabi Alonso und Thiago. Robert Lewandowski fehlte sogar gänzlich im Aufgebot. Der Pole laboriert noch an seiner Blessur aus dem Piräus-Spiel. Taktisch formierten sich die Münchner in einem 4-3-3-System.

4-4-1-1 hieß das taktische Konzept der Darmstädter. Trainer Dirk Schuster vertraute der siegreichen Elf vom vergangenen Wochenende (1:0 in Leverkusen) bis auf eine Ausnahme: Anstelle von Jan Rosenthal spielte Tobias Kempe hinter Stoßstürmer Dominik Stroh-Engel und kam zu seinem Startelf-Debüt in der Bundesliga.

Spielverlauf

Darmstadt erwies sich als der erwartet „unangenehme“ (Guardiola) Gegner. DieLilien erwarteten die Bayern mit elf Mann in ihrer Hälfte und lauerten auf Kontermöglichkeiten. Die Räume waren also eng für die klar feldüberlegene Guardiola-Elf, die versuchte, das gegnerische Abwehrbollwerk über Spielverlagerungen sowie die dribbelstarken Douglas Costa und Coman zu knacken.

Münchner Tor-Abschlüsse bestanden in der ersten Halbzeit vor allem aus Distanzschüssen – und einer davon saß: Vidal traf in der 20. Minute via Innenpfosten zum 1:0. Zudem hatte der FCB Pech, dass der Schiedsrichter ein Foulspiel an Rode im Strafraum nicht pfiff (33.).

Darmstadt verteidigte also mit Glück und Geschick – und setzte vor der Pause auch den einen oder anderen Nadelstich. Abschlüsse von Dominik Stroh-Engel (24.) und Marcel Heller (32.) waren aber nicht präzise genug. Die Halbzeitstatistik: 10:4 Schüsse, 61 Prozent gewonnene Zweikämpfe und 79 Prozent Ballbesitz für den FCB.

Zu Beginn der zweiten 45 Minuten änderte sich weder das Personal noch der Spielverlauf. Die Münchner machten das Spiel, Darmstadt kam kaum mehr aus der eigenen Hälfte heraus. Weitere Tore waren nur folgerichtig: Erst traf Coman (62.) auf Vorlage von Rode, nur eine Minute später erhöhte Rode dann selbst auf 3:0 (63.). Diesen Vorsprung ließ sich der FCB in der restlichen Spielzeit nicht mehr nehmen.

Twitter
@paderbazis on Twitter
28 people follow @paderbazis

paderbazis
395
 Photos
303
 Followers
38
 Following
Ausflug in die Turnhalle: Check ✔️ In einem für uns äußerst effektiven Spiel gewinnen wir durch die Tore von James und Lewandowski 2:0. Wie habt ihr das Spiel gesehen? #paderbazis #fcbayern #s04fcb #auswärtssieg #hundertprozentwir0:2 Auswärts in Lissabon gewonnen. Noble Geste von den Benfica Fans, die beim 0:2 von Renato Sanches aufstanden und applaudierten.

Der Polizei Einsatz gegen unsere Fans war mal wieder dermassen unnötig und überzogen. 
#auswärtssieg #renatosanches #auftaktsiegSo, Länderspielschwachsinn vorbei und wir feiern einen verdienten Sieg gegen Leverkusen, vor allem dank eines überragenden Tores unseres Mr. Wembley. Und das, obwohl auf Social Media seit 1 Woche alle Neverkusen-Fans von einem Sieg geredet haben. Steckste nicht drin. Gute Besserung an dieser Stelle an Coco Tolisso und Rafinha! #fcbb04 #heimsieg #paderbazis #fcbayernmünchen #hundertprozentwir #neverkusen #getwellsoonboysSamma,wer hat den diese scheiße verzapft? Keine 2 Bundesliga Spieltage rum und schon die erste Länderspielpause, die keinen interessiert!

Wir konzentrieren uns weiter auf die Bundesliga und planen unsere nächste große Fanclubausfahrt zum Derby gegen den 1.FC Nürnberg, in unserer heimischen Allianz Arena.

Nach der letzten Fahrt zum Schweini Abschiedsspiel,rollt also der nächste Bus aus Paderborn in Richtung München. Wer noch ein Vorweihnachtsliches Geschenk sucht, wir hätten noch den ein oder anderen Platz frei.

Wir werden wieder in unserem schönen Bus Richtung München rollen. 
Paderborn - Kassel - Fulda - Würzbürg - München

Zu den Karten können wir leider erst 4 Wochen vorher was sagen, ist ja leider beim FCB so. Aber es werden definitiv Steher sein, das steht schon fest.

Auch werden wir uns erneut drum bemühen,euch einen schönen Aufenhalt im Bus, mit einem rund um sorglos Paket zu verschaffen. Einsteigen - abfeiern - supporten und das ganze Rückwärts zurück!

Falls Ihr Interesse habt, einfach fix eine e-Mail an
vorstand@paderbazis.de oder eine Private Nachricht hier oder über FBYES! Aller guten Dinge sind drei! Schöner 3:0-Auswärtssieg in Stuttgart - eure Meinungen zum Spiel? #vfbfcb #auswärtssieg #paderbazis #hundertprozentwir #tabellenführer #toretzka #esmüllertUnsere Gruppengegner der Gruppe E in der Champions League: Benfica, Ajax und AEK Athen. Klingt doch gut, oder? Was sagt ihr? #paderbazis #fcbayern #championsleague #hundertprozentwir #schadeschonwiedernichtsalzburgWar eine verdammt geile Tour! Endlich wieder in Paderborn.Glaub Özil ist am Bord. Auf dem Weg nach Minga. Basti die letzte Ehre erweisen.Nächster Pokalgegner steht fest. Traumlos für Rödinghausen!
Secured By miniOrange