Bayern mit Clubrekord in der Champions League

DinamoFCBFCB beendet Gruppenphase mit Clubrekord und bezwingt Dinamo Zagreb auswärts mit 0:2

 

Ohne großes Taktieren drückten beide Teams sofort aufs Gaspedal. Die neu zusammengewürfelte Bayern-Elf versuchte, ihr gewohntes Spiel aufzuziehen. Dabei stießen die Münchner aber auf einen unangenehmen Gegner, der mit einem aggressiven Pressing das Aufbauspiel störte.

Nach einer Viertelstunde stellte Guardiola um auf eine Dreierkette und beorderte Philipp Lahm ins Mittelfeld. Die Bayern hatten nun mehr Spielkontrolle, erarbeiteten sich aber fast ausschließlich Schusschancen aus der Distanz, die nicht präzise genug waren.

Dinamo lauerte derweil auf Ballverluste und versuchte, die FCB-Abwehr mit Pässen in die Nahtstellen auszuhebeln. Javi Martínez und Mehdi Benatia, der zur Halbzeit leider verletzt in der Kabine blieb, waren aber auf der Hut. Dennoch verzeichnete Zagreb durch Pivaric (7.) und Soudani (26., 44.) drei gute Gelegenheiten. Nach Toren stand es nach 45 Minuten aber 0:0. Die Pausenstatistik: 9:7 Schüsse, 13:2 Flanken und 73 Prozent Ballbesitz für den FCB.

In der Halbzeit wechselte Guardiola Jérôme Boateng (für Benatia) und Thomas Müller (für Ribéry) ein. Am Spiel änderte sich zunächst aber wenig. Bayern bemühte sich, die kompakte Defensive Zagrebs zu knacken, Dinamo wartete auf Konterchancen und scheiterte in der 55. Minute noch einmal an Ulreich. Dann tat sich endlich eine Lücke auf, die Lewandowski eiskalt nutzte. Innerhalb von drei Minuten (61., 64.) brachte der Pole den FCB mit einem Doppelschlag mit 2:0 in Führung.

Danach hatte der FCB noch Möglichkeiten, das Ergebnis auszubauen, die beste davon durch Müller, der mit einem Foulelfmeter am Pfosten scheiterte (88.). Auf der anderen Seite verzeichnete Zagreb einen Lattentreffer (70.). Am Ende blieb es beim 2:0.

Twitter
@paderbazis on Twitter
28 people follow @paderbazis

paderbazis
395
 Photos
303
 Followers
38
 Following
Ausflug in die Turnhalle: Check ✔️ In einem für uns äußerst effektiven Spiel gewinnen wir durch die Tore von James und Lewandowski 2:0. Wie habt ihr das Spiel gesehen? #paderbazis #fcbayern #s04fcb #auswärtssieg #hundertprozentwir0:2 Auswärts in Lissabon gewonnen. Noble Geste von den Benfica Fans, die beim 0:2 von Renato Sanches aufstanden und applaudierten.

Der Polizei Einsatz gegen unsere Fans war mal wieder dermassen unnötig und überzogen. 
#auswärtssieg #renatosanches #auftaktsiegSo, Länderspielschwachsinn vorbei und wir feiern einen verdienten Sieg gegen Leverkusen, vor allem dank eines überragenden Tores unseres Mr. Wembley. Und das, obwohl auf Social Media seit 1 Woche alle Neverkusen-Fans von einem Sieg geredet haben. Steckste nicht drin. Gute Besserung an dieser Stelle an Coco Tolisso und Rafinha! #fcbb04 #heimsieg #paderbazis #fcbayernmünchen #hundertprozentwir #neverkusen #getwellsoonboysSamma,wer hat den diese scheiße verzapft? Keine 2 Bundesliga Spieltage rum und schon die erste Länderspielpause, die keinen interessiert!

Wir konzentrieren uns weiter auf die Bundesliga und planen unsere nächste große Fanclubausfahrt zum Derby gegen den 1.FC Nürnberg, in unserer heimischen Allianz Arena.

Nach der letzten Fahrt zum Schweini Abschiedsspiel,rollt also der nächste Bus aus Paderborn in Richtung München. Wer noch ein Vorweihnachtsliches Geschenk sucht, wir hätten noch den ein oder anderen Platz frei.

Wir werden wieder in unserem schönen Bus Richtung München rollen. 
Paderborn - Kassel - Fulda - Würzbürg - München

Zu den Karten können wir leider erst 4 Wochen vorher was sagen, ist ja leider beim FCB so. Aber es werden definitiv Steher sein, das steht schon fest.

Auch werden wir uns erneut drum bemühen,euch einen schönen Aufenhalt im Bus, mit einem rund um sorglos Paket zu verschaffen. Einsteigen - abfeiern - supporten und das ganze Rückwärts zurück!

Falls Ihr Interesse habt, einfach fix eine e-Mail an
vorstand@paderbazis.de oder eine Private Nachricht hier oder über FBYES! Aller guten Dinge sind drei! Schöner 3:0-Auswärtssieg in Stuttgart - eure Meinungen zum Spiel? #vfbfcb #auswärtssieg #paderbazis #hundertprozentwir #tabellenführer #toretzka #esmüllertUnsere Gruppengegner der Gruppe E in der Champions League: Benfica, Ajax und AEK Athen. Klingt doch gut, oder? Was sagt ihr? #paderbazis #fcbayern #championsleague #hundertprozentwir #schadeschonwiedernichtsalzburgWar eine verdammt geile Tour! Endlich wieder in Paderborn.Glaub Özil ist am Bord. Auf dem Weg nach Minga. Basti die letzte Ehre erweisen.Nächster Pokalgegner steht fest. Traumlos für Rödinghausen!
Secured By miniOrange