Borussia Dortmund besiegt FCB

Borussia DortmundBorussia Dortmund siegt im Spitzenspiel gegen den FC Bayern München mit 1:0

Borussia Dortmund gewinnt mit 1:0

Nun ist es passiert. Erst am 11. Spieltag gelang es einer Mannschaft, unseren FC Bayern München, die erste Saisonniederlage zuzufügen. Und dann ausgerechnet unser ärgster Rivale, Borussia Dortmund. Zudem büßte man mit der Niederlage auch die Tabellenführung ein. Neuer Spitzenreiter ist jetzt der Überraschungsaufsteiger RB Leipzig (27 Punkte) vor dem FCB (24), der erstmals seit dem 5. Spieltag der vergangenen Saison nicht auf Platz eins steht.

Ausverkaufter Signal Iduna Park

81.360 Zuschauer waren in Signal Iduna Park gekommen und sahen eine für uns eher mittelklassige Partie, in der die Gastgeber zunächst Vorteile hatten und durch Pierre-Emerick Aubameyang (11. Minute) früh in Führung gingen. Ausgerechnet Mario Götze leistete die Vorlage und tunnelte auch ausgerechnet, einen Ex-Borussen. Mats Hummels. In der 1 Halbzeit kam aber nicht viel von unserem Team und so ging es verdient mit 1:0 in die Halbzeit.

Viel Verletzungspech vor dem Duell

Nach der Länderspielpause, brachte unser Trainer Carlo Ancelotti folgende Startelf gegen den BVB: Vor Torhüter Manuel Neuer bildeten Philipp Lahm, Jérôme Boateng, Mats Hummels und David Alaba die Viererkette. Im Mittelfeld spielten Joshua Kimmich, Xabi Alonso und Thiago. Die Offensivreihe formten Thomas Müller, Robert Lewandowski und Franck Ribéry. Neben Kingsley Coman, Arjen Robben und Arturo Vidal fehlte auch Javier Martinez angeschlagen.

Schweigeminute für Aki Schmidt

Nach einer Schweigeminute für die kürzlich verstorbene BVB-Legende Aki Schmidt nahm das Topspiel gleich Fahrt auf. Beide Teams versuchten sofort, die Spielkontrolle zu übernehmen. Das gelang den Gastgebern nach leicht nervösem Beginn nicht zuletzt dank des Führungstreffers durch den ersten Torschuss der Partie: Aubameyang grätschte in eine Hereingabe von Götze und traf zum 1:0 (11.). Die Westfalen attackierten früh, machten im Mittelfeld die Räume eng und hatten durch Götze (18.) und Andre Schürrle (20.) gute Gelegenheiten, den Vorsprung auszubauen. 

2 Halbzeit wird der FC Bayern stärker

Im zweiten Durchgang knüpften die Bayern an die Schlussphase der ersten Halbzeit an und suchten die Lücke in der Dortmunder Deckung. Mit Costa verstärkte Ancelotti ab der 58. Minute die Offensive, der Brasilianer stürmte über die rechte Seite, dafür rückte Müller weiter ins Sturmzentrum. Lewandowski (47.) und Alonso (61.) verpassten zunächst den Ausgleich, auf der Gegenseite ließ Aubameyang (49.) eine gute Gelegenheit ungenutzt.

Mit zunehmender Spielzeit wurde der FCB immer dominanter, es fehlte aber weiterhin an der letzten Entschlossenheit vor dem Dortmunder Tor. Gleichzeitig boten sich den Gastgebern mehr Räume für Konter, Aubameyang (71.) verpasste gegen Neuer eine mögliche Vorentscheidung. Da die Bayern den BVB auch in der Schlussphase trotz der größeren Spielanteile nicht in Bedrängnis bringen konnten, blieb es am Ende bei der ersten Saisonniederlage.

Aus unserer Sicht, einige Vorfälle

Was uns negativ aufgestoßen ist, das Mario Götze, als er gegen den BVB noch spielte, nie jubelte. Dieses tat er dieses mal, was seinen scheiß Charakter zeigt und wir froh sein können, so einen Heuchler los zu sein. Soll der Judas, wie Ihn die BVB Anhängerschaft doch nannte, jubeln! Am Ende nach 34 Spieltagen, ist Ihm dann eher zum weinen!

Angriff von Ultras auf unsere Mitglieder, während der Anreise bzw vorm Stadion, heißen wir ebenfalls nicht gut und fragen uns, wie es sein kann, das wir direkt über den Parkplatz der Borussen Anhängerschaft geleitet werden. Keine Polizei und Ordner, weit und breit in Sicht. Wir konnten uns da schnell fortbewegen und die Situation entschärfen,obwohl es einige Tritte hagelte.

Asoziale Verhalten im Zug 

Die Rückfahrt war aber eine besondere Katastrophe. Wir waren mit 4 Bayernfans in ein Abteil voller Borussen gelandet, kein Sicherheitsdienst im Zug, oder Personal vorhanden. Wir wurden mit Münzgeld und Müll beworfen. So eine Aggression,trotz das die Borussen gewonnen hatten und das vor Ihren Kindern. Schon mehr als asoziales Verhalten. Da sitzt der Stachel wohl doch tiefer, wenn man 4 Jahre von uns vorgeführt wird in der Liga. Nun sitzt ein Mitglied von uns, dank einer Zecke im Krankenhaus, mit gebrochener Nase. An dieser Stelle Gute Besserung an Benni!

Leave a Comment

(required)

(required)

Twitter
@paderbazis on Twitter
27 people follow @paderbazis
Twitter Pic wuchylib Twitter Pic carstenw Twitter Pic Shaba7T Twitter Pic fh61981 Twitter Pic WeselerB Twitter Pic KucsiLac Twitter Pic Mickyzde Twitter Pic Alex_fcb
paderbazis
453
 Photos
346
 Followers
82
 Following
Doublesieger 2019!
Alle reden von diesem Ter Stegen. Aber was der Neuer heute gehalten hat, zeigt wer die ganze klare Nummer 1 ist. Robben und Ribery und Rafa holen damit zum Abschied das Double 2019.

Danke Jungs für diesen GEILEN Pokalabend!

#doublesieger2019 #fcbayermünchen #paderbazis #einhundertprozentwirCAMPEOOOONES
CAMPEOOOONES
OLE OLE OLE!!!! Keine großen Worte heute. Geht auch gar nicht mehr. Grinsen auf den Lippen, Tränen in den Augen. Außer ein DANKE an die Jungs, besonders an Franck und Arjen. Da hauen die in ihrem letzten Heimspiel noch so einen raus, UNFASSBAR!

Und jetzt macht die Pullen auf, heute wird GEFEIERT!

#paderbazis #hundertprozentwir #deutschermeister #mercifranck #dankjewelarjen #obrigadorafa #wearethechampionsSch... VAR macht also die Meisterschaft wieder spannend. Gratulation an den Kölner Blindenkeller!

Wieso man allerdings, wenn man aus eigener Kraft (!) Meister werden kann, so blutleer, einfallslos und behäbig spielt oder wieso Arjen fast 90 Minuten auf der Bank sitzt, müssen andere Leute erklären. 
Dann halt nächste Woche zuhause gegen Frankfurt!

#paderbazis #hunderprozentwir #scheissdfb #fussballmafiadfb #weiterimmerweiterGeschafft! Arjen wieder da, 3:1 gegen Hannover, erstmal 5 Punkte auf die Zecken. Nachher drücken wir mal Werder die Daumen, vielleicht denkt Pizza ja an seinen anderen Herzensverein... #paderbazis #hundertprozentwir #heimsieg #fcbh96 #arjenrobben #comebackDa spielen uns die Schlümpfe gestern einen riesen Matchball zu und am Ende müssen wir heilfroh sein, überhaupt noch einen Punkt aus dem Derby gegen diese Mannschaft bei Fürth mitzunehmen. Reine Kopfsache. #paderbazis #hunderprozentwir #derby #weiterimmerweiterRichtig nices Pokalspiel mit dem glücklicheren Ende für uns. Unfassbar, wie man ein 2:0 so aus den Händen geben kann, aber am Ende haben wir den Dusel auf unserer Seite. Kannste halt als Verteidiger mit deinen Griffeln auch einfach mal weg bleiben, dann pfeift da kein Schwein. Ende aus. #paderbazis #hunderprozentwir #berlinberlinwirfahrennachberlin #auswärtssieg #pokal #mülleronfire #duselbayernblablaWow, was ein spannendes Spiel. Unsere Jungs tun sich schwer. Genau wie ich um die richtigen Worte zu finden. 
Matchwinner Niklas Süle! Ein Verteidiger schießt uns zu wichtigen 3 Punkten und nun muss man gespannt morgen auf den Konkurrenten schauen. 4 Punkte aktuell der Vorsprung. 
P.S: Heute hat der MATZE mal verdient Social Media frei. Daher sorry, die coolen Texte kommen in Kürze wieder ;) #CAPSLOCK #Sieger #einhundertprozentwir #NiklasSüleTorjäger #KannsichLewineScheibevonabschneiden #PokalvsBremenagainZack, Tabellenführung wieder da! 4:1 in Düsseldorf, jetzt gehts zwei Mal gegen Bremen. Pack ma‘s! #paderbazis #auswärtssieg #hunderprozentwir #miasanmia

http://www.paderbazis.de/kingsley-coman-zerlegt-duesseldorf/Happy Birthday King Ribery.
@franckribery7

König von München, alles Gute zum Geburtstag.

Wir lieben diiiissschhh :)
Secured By miniOrange