Der FCB siegt auch gegen Hoffenheim

12654364_1158147717531419_7670007018019759403_nDer Fc Bayern München,weiterhin auf Siegeskurs. 2 Tore von Lewandowski entscheiden das Match gegen Hoffenheim.

Lewandowski besiegt Hoffenheim

Der Fc Bayern München gewinnt souverän 2:0 gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Wieder einmal war es der Torjäger im Diensten des FCBs, Robert Lewandowski der mit 2 Treffern das Spiel entschied. Und weiterhin im Duell mit dem Dortmunder Aubameyang dran bleibt um die Torschützenkanone.

Vom Anpfiff weg entwickelte sich eine einseitige Partie, in der der FCB die klar spielbestimmende Elf war und die Gäste überwiegend in deren Spielhälfte einschnürte. Allerdings taten sich die Hausherren schwer, gegen die vielbeinige Hoffenheimer Defensive zu klaren Torchancen zu kommen. Der sehr agile Robben versuchte es in der Anfangsphase zwei Mal von der Strafraumgrenze (7./9.), beide Male zielte der Niederländer, der erstmals seit dem 21. November wieder in der Startelf stand, zu hoch.

Auch in der Folgezeit gaben die Bayern den Ton an, Müller (17.) und Lewandowski (22.) scheiterten am aufmerksamen Torhüter Oliver Baumann, Robben (23.) zielte erneut über das Tor. Die Münchner mussten sich in Geduld üben und wurden in der 32. Minute dafür belohnt. Douglas Costa setzte sich unnachahmlich auf der linken Seite durch, seine Hereingabe verwertete Lewandowski aus kurzer Distanz zur verdienten Führung.

Die Hoffenheimer Angriffsbemühungen blieben im überschaubaren Rahmen. Winter-Neuzugang Andrej Kramaric gab in der 41. Minute den einzigen Torschuss in Richtung Manuel Neuer ab. 76 Prozent Ballbesitz, 10:1 Torschüsse und 5:0 Ecken dokumentierten nach 45 Minuten die Überlegenheit der Bayern, die mit der 1:0-Führung in die Pause gingen.

Nach dem Seitenwechsel verstärkte der FCB den Druck und hatte allein in den ersten zehn Minuten nach Wiederbeginn zahlreiche gute Möglichkeiten, um den Vorsprung auszubauen. Hoffenheim kam ebenfalls zwei Mal gefährlich vor das Münchner Tor, aber Kramaric (56.) und Eduardo Vargas (60.) konnten kein Kapital daraus schlagen. Besser machte es auf der Gegenseite FCB-Torjäger Lewandowski, der in der 64. Minute ein Zuspiel von Kapitän Philipp Lahm zur Vorentscheidung nutzte.

Der eingewechselte Arturo Vidal (71.), David Alaba (73.) und Robben (88.) ließen weitere Chancen ungenutzt, kurz danach war dann Schluss. Mit dem 17. Sieg im 19. Saisonspiel bleibt der FCB unangefochten an der Tabellenspitze und strebt weiter der vierten Meisterschaft in Folge entgegen.

Twitter
@paderbazis on Twitter
27 people follow @paderbazis
Twitter Pic wuchylib Twitter Pic carstenw Twitter Pic Shaba7T Twitter Pic fh61981 Twitter Pic WeselerB Twitter Pic KucsiLac Twitter Pic Mickyzde Twitter Pic Alex_fcb
paderbazis
446
 Photos
342
 Followers
83
 Following
Zack, Tabellenführung wieder da! 4:1 in Düsseldorf, jetzt gehts zwei Mal gegen Bremen. Pack ma‘s! #paderbazis #auswärtssieg #hunderprozentwir #miasanmia

http://www.paderbazis.de/kingsley-coman-zerlegt-duesseldorf/Happy Birthday King Ribery.
@franckribery7

König von München, alles Gute zum Geburtstag.

Wir lieben diiiissschhh :)Unser Gegner steht fest. Es ist Werder Bremen. Damit sind wir Gast im Weserstadion im DFB HalbfinaleTaten sprechen so viel lauter als Worte. DANKE JUNGS! 
#paderbazis #hundertprozentwir #fcbbvb #weiterimmerweiter #tabellenführungizda #maschinez #lewangoalski #gnabrymeisterkoch #werwirddeutschermeisterbvbborussia #richtigerdanaxelAuch heute unterstützen wir unser Team vor Ort gegen die Zecken. Aufgehts München kämpfen und siegenAuch wir unterstützen das Projekt von Tony Arjen Daugals - DeinBallfürNamibia in diesem Jahr. Aktuell sind wir die Pakete versandbereit machen und die Zollerklärung am ausfüllen. 
Mit unserem Sponsor Sven H. ist es uns möglich, den Kids vor Ort was Gutes zu tun.So dürfen die Kids sich über jede Menge Trikots und Bälle freuen. 
Ihr wollt helfen, dann schreibt Tony direkt an!

www.paderbazis.deZusage aus München! Fanclub Basisfahrer Programm 2019/2020 ist gestern im Postfach gewesen. Damit wird es definitiv eine Ausfahrt gegen einen von uns ausgewählten Gegner geben. Die Freude ist auf alle Fälle groß, auch wenn es erneut nicht das Stammfahrerprogramm geworden ist.

Vielleicht tun wir uns ja mal wieder mit einem befreundeten Fanclub zusammen und machen aus der 1 Fahrt, 2!

www.paderbazis.deWas eine Geburt! Unterzahl hin, ungeschriebene Pokalgesetze her. So ein Gewürge muss gegen den Tabellen-6. der zweiten Liga einfach nicht sein. Trotzdem unsere große Hochachtung vor den Gästen aus Heidenheim! Am Ende haben wir das Glück, aber Verstand war zu keiner Zeit erkennbar. Durchatmen! #paderbazis #hunderprozentwir #halbfinale #keinerweißwieTja, so kann mans auch herschenken. Was ein Grottenkick in Freiburg, wo es am Ende 1:1 heißt. Tabellenführung ist dann auch erstmal weg, dürfen wir uns heute aber nicht drüber beschweren. #paderbazis #hundertprozentwir #miasanmia #weiterimmerweiter #reaktionjetzt
Secured By miniOrange