Nächste Niederlage für Schalke

Schalke 04 verliert mit 0:2 gegen den FC Bayern München

Schalke am Abgrund

Der Fc Bayern München baut seine Tabellenführung aus. Durch den 2:0 (1:0)-Auswärtserfolg beim FC Schalke 04 bleibt der Rekordmeister auch nach dem siebten Pflichtspiel der Saison ungeschlagen. In der restlos ausverkauften Veltins-Arena hatte der Rekordmeister das Spiel durchweg unter Kontrolle und gewann verdient durch die Treffer von James Rodríguez (8.) per Kopf sowie Robert Lewandowski (64.) per Foulelfmeter. Damit führen die Münchner die Tabelle nach dem 4. Spieltag weiter ohne Punktverlust mit zwei Zählern Vorsprung auf Hertha BSC an.

Rotations-Meister Kovac

Wie in den Vorwochen nahm Niko Kovac wieder einige Änderungen in der Startelf vor, im Tor stand aber natürlich Manuel Neuer. So kam der Kapitän in seiner ehemaligen Heimat zu seinem 350. Bundesliga-Spiel. Thiago feierte ebenfalls ein Jubiläum, der Spanier lief zum 100. Mal im deutschen Oberhaus auf.

Trotz der Rotation waren die Bayern von Anfang spielbestimmend und drängten Schalke an den eigenen Strafraum. Dementsprechend war die frühe Führung hochverdient, auch wenn sie aus einer Standardsituation resultierte. Nach einer Ecke von Joshua Kimmich nickte James (8.) zum 1:0 ein. Im Anschluss nahm der Rekordmeister zwar den Fuß etwas vom Gas, hatte dennoch gute Chancen, die Führung auszubauen. Aber James (25.) scheiterte alleinstehend mit seinem Lupfer an Ralf Fährmann und wenig später knallte David Alaba (29.) einen Freistoß aus über 30 Metern an die Latte.

James der Schalke Schreck

Kurz nach dem Seitenwechsel hatte James die große Möglichkeit, den Deckel draufzumachen. Doch der Kolumbianer schob den Ball nach toller Vorarbeit von Franck Ribéry am leeren Tor vorbei (50.). Gerade als Schalke etwas aktiver wurde, fiel dann aber das verdiente 2:0. Lewandowski (64.) verwandelte einen Strafstoß nach Foul an James eiskalt. Danach behielten die Bayern die Kontrolle, ohne weiter an die Grenze zu gehen und fuhren den hochverdienten Sieg ein.

Attachment

Leave a Comment

(required)

(required)

Twitter
@paderbazis on Twitter
27 people follow @paderbazis
Twitter Pic wuchylib Twitter Pic carstenw Twitter Pic Shaba7T Twitter Pic fh61981 Twitter Pic WeselerB Twitter Pic KucsiLac Twitter Pic Mickyzde Twitter Pic Alex_fcb
paderbazis
446
 Photos
342
 Followers
83
 Following
Zack, Tabellenführung wieder da! 4:1 in Düsseldorf, jetzt gehts zwei Mal gegen Bremen. Pack ma‘s! #paderbazis #auswärtssieg #hunderprozentwir #miasanmia

http://www.paderbazis.de/kingsley-coman-zerlegt-duesseldorf/Happy Birthday King Ribery.
@franckribery7

König von München, alles Gute zum Geburtstag.

Wir lieben diiiissschhh :)Unser Gegner steht fest. Es ist Werder Bremen. Damit sind wir Gast im Weserstadion im DFB HalbfinaleTaten sprechen so viel lauter als Worte. DANKE JUNGS! 
#paderbazis #hundertprozentwir #fcbbvb #weiterimmerweiter #tabellenführungizda #maschinez #lewangoalski #gnabrymeisterkoch #werwirddeutschermeisterbvbborussia #richtigerdanaxelAuch heute unterstützen wir unser Team vor Ort gegen die Zecken. Aufgehts München kämpfen und siegenAuch wir unterstützen das Projekt von Tony Arjen Daugals - DeinBallfürNamibia in diesem Jahr. Aktuell sind wir die Pakete versandbereit machen und die Zollerklärung am ausfüllen. 
Mit unserem Sponsor Sven H. ist es uns möglich, den Kids vor Ort was Gutes zu tun.So dürfen die Kids sich über jede Menge Trikots und Bälle freuen. 
Ihr wollt helfen, dann schreibt Tony direkt an!

www.paderbazis.deZusage aus München! Fanclub Basisfahrer Programm 2019/2020 ist gestern im Postfach gewesen. Damit wird es definitiv eine Ausfahrt gegen einen von uns ausgewählten Gegner geben. Die Freude ist auf alle Fälle groß, auch wenn es erneut nicht das Stammfahrerprogramm geworden ist.

Vielleicht tun wir uns ja mal wieder mit einem befreundeten Fanclub zusammen und machen aus der 1 Fahrt, 2!

www.paderbazis.deWas eine Geburt! Unterzahl hin, ungeschriebene Pokalgesetze her. So ein Gewürge muss gegen den Tabellen-6. der zweiten Liga einfach nicht sein. Trotzdem unsere große Hochachtung vor den Gästen aus Heidenheim! Am Ende haben wir das Glück, aber Verstand war zu keiner Zeit erkennbar. Durchatmen! #paderbazis #hunderprozentwir #halbfinale #keinerweißwieTja, so kann mans auch herschenken. Was ein Grottenkick in Freiburg, wo es am Ende 1:1 heißt. Tabellenführung ist dann auch erstmal weg, dürfen wir uns heute aber nicht drüber beschweren. #paderbazis #hundertprozentwir #miasanmia #weiterimmerweiter #reaktionjetzt
Secured By miniOrange