Nürnberg schockt FCB im Titelkampf

FCB.com

Nürnberg sorgt für Patzer in der Vorentscheidung im Titelkampf. Der FC Bayern München verpasst den Bigpoint gegen den 1.FC Nürnberg und hat sogar noch Glück, das ein Elfmeter in der Nachspielzeit an den Pfosten springt. Im Gegenzug vergibt Coman vor dem gegnerischen Torhüter nach einem 50 Meter Sprint die Meisterschaftsvorentscheidung.

Im Kampf um die siebte deutsche Meisterschaft in Serie hat der FC Bayern am Sonntag einen Big point verpasst. Im bayerisch-fränkischen Derby beim 1. FC Nürnberg kam die Mannschaft von Trainer Niko Kovac nicht über ein 1:1 (0:0)-Unentschieden hinaus. Trotz des Unentschieden aber baute der FCB den Vorsprung auf Verfolger Borussia Dortmund um einen Zähler auf zwei Punkte aus.

Bayern kommt nicht in die Gänge

Der FC Bayern München konnte den Patzer von Borussia Dortmund nicht ausnutzen. Das Team von Niko Kovac kam schwer in die Gänge und so stand es nach 45 Minuten vor 50.000 Zuschauern im ausverkauften Max-Morlock-Stadion 0:0. Durch Matheus Pereira (48.)gelang die Führung für den Ausenseiter, die Bayern langsam in den Griff bekamen. Serge Gnabry (75.) gelang Mitte des zweiten Durchgangs der Ausgleich. Kurz vor dem Ende vergab Tim Leibold den möglichen Sieg für die Nürnberger, als er einen Foulelfmeter an den Pfosten setzte. Im Gegenzug hätte Kingsley Coman die 7 Meisterschaft in Folge klar machen können, scheiterte aber am überragenden Torhüter der Franken.

Kleine Veränderung in der Formation

Niko Kovac veränderte seine Formation auf zwei Positionen gegenüber dem DFB-Pokalspiel in Bremen. Niklas Süle und Leon Goretzka ersetzten Jérôme Boateng und Serge Gnabry. Fast folgerichtig resultierte die erste Torchance aus einer Standardsituation, ein Freistoß von David Alaba aus 20 Metern landete am Querbalken (23.).

Auf der Gegenseite wurden die Franken mit zunehmender Spielzeit immer mutiger und kamen ihrerseits zu Chance. Zunächst zielte Pereira (35.) aus 16 Metern zu ungenau, danach rettete Sven Ulreich nach einem verunglückten Rückpass in höchster Not gegen Mikael Ishak (38.), der kurz darauf aus halbrechter Position an Ulreich scheiterte (40.). Torlos ging es in die Halbzeitpause.

Nürnberg schockt München

Mit Gnabry für Müller gingen die Münchner in die zweite Halbzeit und gerieten nur drei Minuten nach Wiederbeginn in Rückstand. Zunächst konnte Ulreich einen Schuss von Eduard Löwen abwehren, doch gegen den platzierten Flachschuss von Pereira (48.) war er machtlos.

Der eingewechselte James (69.) traf per Freistoß ebenfalls nur die Latte. Sechs Minuten später war es dann soweit, Gnabry traf nach Vorarbeit von Kingsley Coman zum 1:1-Ausgleich (75.). Kurz vor dem Ende brachte Alphonso Davies Georg Margreitter im Strafraum zu Fall, Tim Leibold setzte den fälligen Strafstoß aber an den Innenpfosten (90.). Auf der Gegenseite scheiterte Coman nach einem Konter an Mathenia (90-+4). Der Patzer von Dortmund führte also zu keinem Big Point. Als nächstes trifft der FCB auf Hannover 96 und Borussia Dortmund auf Werder Bremen.

Leave a Comment

(required)

(required)

Twitter
@paderbazis on Twitter
27 people follow @paderbazis
Twitter Pic wuchylib Twitter Pic carstenw Twitter Pic Shaba7T Twitter Pic fh61981 Twitter Pic WeselerB Twitter Pic KucsiLac Twitter Pic Mickyzde Twitter Pic Alex_fcb
paderbazis
452
 Photos
344
 Followers
82
 Following
CAMPEOOOONES
CAMPEOOOONES
OLE OLE OLE!!!! Keine großen Worte heute. Geht auch gar nicht mehr. Grinsen auf den Lippen, Tränen in den Augen. Außer ein DANKE an die Jungs, besonders an Franck und Arjen. Da hauen die in ihrem letzten Heimspiel noch so einen raus, UNFASSBAR!

Und jetzt macht die Pullen auf, heute wird GEFEIERT!

#paderbazis #hundertprozentwir #deutschermeister #mercifranck #dankjewelarjen #obrigadorafa #wearethechampionsSch... VAR macht also die Meisterschaft wieder spannend. Gratulation an den Kölner Blindenkeller!

Wieso man allerdings, wenn man aus eigener Kraft (!) Meister werden kann, so blutleer, einfallslos und behäbig spielt oder wieso Arjen fast 90 Minuten auf der Bank sitzt, müssen andere Leute erklären. 
Dann halt nächste Woche zuhause gegen Frankfurt!

#paderbazis #hunderprozentwir #scheissdfb #fussballmafiadfb #weiterimmerweiterGeschafft! Arjen wieder da, 3:1 gegen Hannover, erstmal 5 Punkte auf die Zecken. Nachher drücken wir mal Werder die Daumen, vielleicht denkt Pizza ja an seinen anderen Herzensverein... #paderbazis #hundertprozentwir #heimsieg #fcbh96 #arjenrobben #comebackDa spielen uns die Schlümpfe gestern einen riesen Matchball zu und am Ende müssen wir heilfroh sein, überhaupt noch einen Punkt aus dem Derby gegen diese Mannschaft bei Fürth mitzunehmen. Reine Kopfsache. #paderbazis #hunderprozentwir #derby #weiterimmerweiterRichtig nices Pokalspiel mit dem glücklicheren Ende für uns. Unfassbar, wie man ein 2:0 so aus den Händen geben kann, aber am Ende haben wir den Dusel auf unserer Seite. Kannste halt als Verteidiger mit deinen Griffeln auch einfach mal weg bleiben, dann pfeift da kein Schwein. Ende aus. #paderbazis #hunderprozentwir #berlinberlinwirfahrennachberlin #auswärtssieg #pokal #mülleronfire #duselbayernblablaWow, was ein spannendes Spiel. Unsere Jungs tun sich schwer. Genau wie ich um die richtigen Worte zu finden. 
Matchwinner Niklas Süle! Ein Verteidiger schießt uns zu wichtigen 3 Punkten und nun muss man gespannt morgen auf den Konkurrenten schauen. 4 Punkte aktuell der Vorsprung. 
P.S: Heute hat der MATZE mal verdient Social Media frei. Daher sorry, die coolen Texte kommen in Kürze wieder ;) #CAPSLOCK #Sieger #einhundertprozentwir #NiklasSüleTorjäger #KannsichLewineScheibevonabschneiden #PokalvsBremenagainZack, Tabellenführung wieder da! 4:1 in Düsseldorf, jetzt gehts zwei Mal gegen Bremen. Pack ma‘s! #paderbazis #auswärtssieg #hunderprozentwir #miasanmia

http://www.paderbazis.de/kingsley-coman-zerlegt-duesseldorf/Happy Birthday King Ribery.
@franckribery7

König von München, alles Gute zum Geburtstag.

Wir lieben diiiissschhh :)Unser Gegner steht fest. Es ist Werder Bremen. Damit sind wir Gast im Weserstadion im DFB Halbfinale
Secured By miniOrange