Pokalfinale in Berlin erreicht!

Pokalfinale

.

Pokalfinale – „Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin,hallte es durch die Allianz Arena in München!“ Der FC Bayern hat zum 21. Mal, das Endspiel um den DFB-Pokal erreicht. Zu Hause setzte man sich, mit 2:0 gegen Werder Bremen durch.

 

 

 

Am 21. Mai.2016 im Berliner Olympiastadion, spielt der FCB gegen den Sieger, der Partie zwischen Hertha BSC und Borussia Dortmund, die ein Tag nach dem Spiel stattfindet, vom Fc Bayern München gegen Werder Bremen.

Wieder einmal war die Allianz Arena, restlos ausverkauft. 75.000 Zuschauern in der ausverkauften Allianz Arena verfolgten das Spiel. In dem der FCB sich schwer tat. Doch Thomas Müller, sicherte durch 2 Tore dem FC Bayern München, das Finalticket in Berlin.

Aufstellung

Vier Änderungen gab es in der Startelf,kurz vor dem Pokalfinale in Berlin. Die Bayern rotierten  im Vergleich zum 3:0-Erfolg am vergangenen Wochenende an gleicher Stelle gegen den FC Schalke 04. Javi Martínez, Xabi Alonso, Thomas Müller und Frank Ribéry rotierten ins Team, für sie mussten Rafinha, Medhi Benatia, Arturo Vidal und Douglas Costa weichen.

Spielverlauf

Fünf Wochen nach der klaren 0:5-Niederlage in der Bundesliga gingen die Gäste zunächst überraschend forsch zu Werke, störten den Spielaufbau des FCB früh und provozierten in der Anfangsphase viele ungenaue Abspiele. Bei Ballgewinn schalteten die Hanseaten blitzschnell um und setzten mit ihren Gegenstößen immer wieder Nadelstiche.

Es daurte ca. fünfzehn Minuten,bis die Bayern zusehends besser mit der Taktik der Bremer zurecht kamen und wurden von Minute zu Minute dominanter, doch in Strafraumnähe ließen sie gegen die robuste Werder-Defensive weiterhin die Genauigkeit und Zielstrebigkeit vermissen. So führte fast schon zwangsläufig eine Standardsituation zur Halbzeit-Führung durch Müller (30.).

Auch in der zweiten Halbzeit kontrollierten die Bayern das Geschehen, agierten jedoch nicht druckvoll genug, um den Vorsprung auszubauen. Die Bremer witterten nun ihre Chance und erhöhten ihre Offensivbemühungen. Bis auf Chance von Jannik Vestergaard (60.) gelang den Hanseaten aber wenig Zwingendes. Auf der Gegenseite brachte Sternberg den kurz zuvor eingewechselten Vidal im Strafraum zu Fall, Müller verwandelte den fälligen Strafstoß zum 2:0 (71.).

Den knappen 2 Tore Vorsprung, verwaltete das Team von Pep Guardiola und ließ sich in der verbleibenden Spielzeit nicht mehr nehmen und fuhr den Sieg nach Hause. Glücklich auf der einen Seite aber auf der anderen auch absolut verdient. Über die Schiedsrichter Leistung an diesem Tag, muss man zudem kein Wort mehr verlieren. Der Schiedsrichter war einfach überfordert mit diesem Spiel und sicher keine Bestleistung.

 

Leave a Comment

(required)

(required)

Twitter
@paderbazis on Twitter
28 people follow @paderbazis

paderbazis
395
 Photos
303
 Followers
38
 Following
Ausflug in die Turnhalle: Check ✔️ In einem für uns äußerst effektiven Spiel gewinnen wir durch die Tore von James und Lewandowski 2:0. Wie habt ihr das Spiel gesehen? #paderbazis #fcbayern #s04fcb #auswärtssieg #hundertprozentwir0:2 Auswärts in Lissabon gewonnen. Noble Geste von den Benfica Fans, die beim 0:2 von Renato Sanches aufstanden und applaudierten.

Der Polizei Einsatz gegen unsere Fans war mal wieder dermassen unnötig und überzogen. 
#auswärtssieg #renatosanches #auftaktsiegSo, Länderspielschwachsinn vorbei und wir feiern einen verdienten Sieg gegen Leverkusen, vor allem dank eines überragenden Tores unseres Mr. Wembley. Und das, obwohl auf Social Media seit 1 Woche alle Neverkusen-Fans von einem Sieg geredet haben. Steckste nicht drin. Gute Besserung an dieser Stelle an Coco Tolisso und Rafinha! #fcbb04 #heimsieg #paderbazis #fcbayernmünchen #hundertprozentwir #neverkusen #getwellsoonboysSamma,wer hat den diese scheiße verzapft? Keine 2 Bundesliga Spieltage rum und schon die erste Länderspielpause, die keinen interessiert!

Wir konzentrieren uns weiter auf die Bundesliga und planen unsere nächste große Fanclubausfahrt zum Derby gegen den 1.FC Nürnberg, in unserer heimischen Allianz Arena.

Nach der letzten Fahrt zum Schweini Abschiedsspiel,rollt also der nächste Bus aus Paderborn in Richtung München. Wer noch ein Vorweihnachtsliches Geschenk sucht, wir hätten noch den ein oder anderen Platz frei.

Wir werden wieder in unserem schönen Bus Richtung München rollen. 
Paderborn - Kassel - Fulda - Würzbürg - München

Zu den Karten können wir leider erst 4 Wochen vorher was sagen, ist ja leider beim FCB so. Aber es werden definitiv Steher sein, das steht schon fest.

Auch werden wir uns erneut drum bemühen,euch einen schönen Aufenhalt im Bus, mit einem rund um sorglos Paket zu verschaffen. Einsteigen - abfeiern - supporten und das ganze Rückwärts zurück!

Falls Ihr Interesse habt, einfach fix eine e-Mail an
vorstand@paderbazis.de oder eine Private Nachricht hier oder über FBYES! Aller guten Dinge sind drei! Schöner 3:0-Auswärtssieg in Stuttgart - eure Meinungen zum Spiel? #vfbfcb #auswärtssieg #paderbazis #hundertprozentwir #tabellenführer #toretzka #esmüllertUnsere Gruppengegner der Gruppe E in der Champions League: Benfica, Ajax und AEK Athen. Klingt doch gut, oder? Was sagt ihr? #paderbazis #fcbayern #championsleague #hundertprozentwir #schadeschonwiedernichtsalzburgWar eine verdammt geile Tour! Endlich wieder in Paderborn.Glaub Özil ist am Bord. Auf dem Weg nach Minga. Basti die letzte Ehre erweisen.Nächster Pokalgegner steht fest. Traumlos für Rödinghausen!
Secured By miniOrange